Museumsbetrieb:


Museumsbetrieb im Schloss Starhemberg
an Sonn - und Feiertagen von14 – 16 Uhr

jährlich ab 1. Mai bis 26. Oktober


Info: Marktgemeinde Haag/H., Tel. +437732 22 55

Gruppenführungen auf Anfrage.
Mobil:   Johann Wiesinger Tel. +43 664 9565624
email:   info@haager-heimatmuseum.at





"…Zsammg´sitzt und g´spielt…."


...so heißt das Motto des Volksmusik-Nachmittages, zu welchem das Haager Heimatmuseum am Sonntag, 11. September 2022 ab 14 Uhr ins Schloss Starhemberg einlädt.


Dabei unterhalten Sie im malerischen Schlosshof verschiedene Volksmusikanten der Region:
die Familienmusik Eder aus Geboltskirchen,
die Quetschenden und Freunde unterstützt von Margit Eilmannsberger, Querflöte,  aus dem Norden des Bezirkes um Peuerbach und
Zitherklänge von Franz Thalbauer
aus Haag
werden einen abwechslungsreichen Nachmittag gestalten.


Für das leibliche Wohl in Form von Kaffee, Kuchen, kleinem Imbiss und Getränken sorgen die Mitarbeiterinnen und Freunde des Museumsvereines.


Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, da bei Regenwetter die Musikgruppen in der Bauernstube des Schlosses aufspielen werden.


Natürlich sind bei dieser Veranstaltung sowohl die Sonderausstellung „Volksglaube und Tracht“, die Dauerausstellungen sowie Miniaturräume für Besucher zugänglich.

ACHTUNG: Diese Sonderausstellung ist nur noch bis 26. Oktober 2022 zu sehen!


Beeindruckende Exponate zur Volksfrömmigkeit und zum Aberglauben:
Von Hausaltären und Heiligenstatuen, einem gotischen Relief aus dem 15. Jhdt., einem Nagelmann aus der Zeit des Ersten Weltkrieges bis hin zu Zauberrollen undTeufelsmasken ("Schiachperchten")

Den zweiten Teil der Ausstellung gestalten die Gold-haubengruppen von Geboltskirchen, Weibern und Haag: 
Die geschichtliche Entwicklung und vielfältigen Formen der Goldhaube, der Werdegang der oö. Goldhaubenvereinigung. Unterschiede in bodenständigen Trachten, alte und neue Trachten und Accessoires wie Trachtenschmuck, Gebetbücher, Rosenkränze udgl.

20 Kinder aus Haag machten sich im Zuge des Kinderferien-programmes unter der Anleitung von  Brigitte Zurucker-Burda, Brigitta Jungwirth, Xandl Moosmayr und Hermann Machetanz auf den Weg zur Schatzsuche im Schloss Starhemberg.
Als Einstimmung wurden Exponate der Miniaturausstellung im Besonderen "Der Alchimist" besichtigt.
Mit einem interessanten Programm, unterbrochen von spielerisch-sportlichen Elementen, verging der Vormittag wie im Flug. Am Ende wurde in einem verborgenen Keller endlich die Schatzkiste gefunden und der Schatz gehoben.


Mundarttexte von Augustin Roitinger las Altbürgermeister Ing. Horst Müller aus Weibern anlässlich des Pramtal-Museumstages am Sonntag, 15. Mai 2022 um 14 und 15 Uhr im Haager Heimatmuseum Schloss Starhemberg.
Der  Mundartdichter war unter dem Namen "Moar in Einberg" weit über die engere Heimat hinaus bekannt. Sein Todesjahr jährt sich heuer zum 40. Mal.

Im familiären Rahmen wurden bei Musik, Wein, Kaffee und Kuchen Texte von Augustin Roitinger in unserer Hausruckviertler Mundart dargeboten.
70 interessierte Besucher lauschten den gekonnten Darbietungen des Interpreten, der neben ausgewählten Texten so manche heitere Episode aus dem Leben des Heimatdichters zum Besten gab.

Ein Musikertrio aus Peuerbach/Natternbach umrahmte gefühlvoll die Veranstaltung.

Video über die Eröffnungsveranstaltung
der Sonderausstellung 2022
"VOLKSGLAUBE UND TRACHT"
am 24. April 2022  





Besuchen Sie auch die Dauerausstellungen
unseres Heimatmuseums

Artikel aus der Zeitschrift "Die Goldhaube " II/2022



  • mit der Geschichte unserer Gegend,
  • dem Leben unserer bäuerlicher Vorfahren,
  • den Werkzeugen ausgestorbener Handwerker,
  • der Darstellung des Braunkohlenabbaus
  • die Sonderschau  "Persönlichkeiten der Region (2019)
  • die Ausstellung "Miniaturräume" mit 56      Raumstilleben


Tauchen Sie bei einem Rundgang ein in die Geschichte unserer Heimat

- wir freuen uns auf Ihren Besuch !